Aus Anlass des Bruder-Klausen-Jubiläumssich die Texte der diesjährigen Exerzitien im Alltag mit Niklaus von Flüe und seiner Frau Dorothee Wyss auseinander. Ihre Beziehung zueinander und zu
Gott diente während dreier Wochen in täglichen Impulsen als Ausgangspunkt für persönliche Besinnung. Gut 20 Personen nahmen an den gemeinsamen Meditationsabenden in der Unterkirche Oberuzwil teil. Ein Teil der Gruppe besuchte auch den Abschlussgottesdienst mit Bischof Markus in der Kathedrale St.Gallen und genoss anschliessend Wein und Brot in den Klostergängen.

Ingrid Krucker